Die französischen AOP-Milchprodukte

Fourme d’Ambert

Fourme d'Ambert
Kuhmilch Kuhmilch
  • AOP seit 1972
  • 5854 Tonnen pro Jahr

Käse richtig schneiden:

Der Fourme d’Ambert entstand im Bergmassiv des Livradois-Forez und in der Bergkette der Puys. Es wird erzählt, dass er bereits bei den Druiden bekannt war. Der Kuhmilchkäse reift während mindestens einem Monat in Kellern, nachdem er zur Entwicklung des Blauschimmels geimpft wurde. Er ist der mildeste der Blauschimmelkäse mit einer cremigen Textur und einem subtilen und delikaten Aroma.

 

Erfahren Sie mehr:

www.fourme-ambert.com et www.facebook.com/FourmeAmbert