Die französischen AOP-Milchprodukte

Mâconnais

Mâconnais
Ziegenmilch Ziegenmilch
  • AOP seit 2006
  • 64 Tonnen pro Jahr

Käse richtig schneiden:

Découpe du fromage

Der Mâconnais entstand in der Nähe der Reben. Er ist ein kleiner Käse mit der Besonderheit kegelstumpfförmig zu sein, denn er wird in einer speziellen Form hergestellt und bis zum Ende der Mindestreifezeit nicht umgedreht. Die Dicklegung erfolgt durch Milchsäurebakterien und er reift dann mindestens 10 Tage. Der Teig ist fein und aromareich, die Rinde elfenbeinfarben, beige oder bläulich.