Rezeptbuch:

Chavignol-Ziegenkäse mit geräucherter Entenbrust

Chavignol et magrets fumés

Rezept:

  • > Schwierigkeit:
  • > Portionen: 4
  • > Arbeitszeit: 20
  • > Koch-/Backzeit: 15

AOP-Milchprodukt:

Zutaten:

Bewertung:
12345 (4,00/5 für 1 Bewertungen)
Loading...
  • 60 g gemischter Salat
  • 1 Esslöffel Schnittlauch
  • 1 Esslöffel Kerbel
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Esslöffel Pfeffer
  • 4 Chavignol
  • 4 Scheiben Landbrot
  • 24 Scheiben geräucherter Entenbrust
  • 8 Kirschtomaten
  • 12 Walnusskerne
  • Salz
  • Soße:
  • 1 Esslöffel Sherryessig
  • 3 Esslöffel Walnussöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

– Den Kerbel waschen.
– Den Schnittlauch waschen und in kleine Stücke schneiden.
– Den Salat waschen.
– Die Kirschtomaten waschen.

Für die Soße:
Den Sherry-Essig in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl zugeben und gut umrühren.

– Den Chavignol in einer Mischung aus Olivenöl und Pfeffer 15 Minuten im Kühlschrank marinieren.
– Den Käse auf die Brotscheiben legen.
– 3 bis 5 Minuten im Ofen in der Grilleinstellung backen (bis der Käse schmelzt).
– Den Salat, Schnittlauch, Kerbel und Soße mischen und auf einem Teller verteilen. Die geräucherten Entenbrustscheiben, die Tomaten, die Wallnusskerne und die warmen Toasts darauf anrichten.