Rezeptbuch:

Eierauflauf mit Maroilles

Œufs cocotte au Maroilles

Rezept:

  • > Schwierigkeit:
  • > Portionen: 4
  • > Arbeitszeit: 6
  • > Koch-/Backzeit: 15

AOP-Milchprodukt:

Zutaten:

Bewertung:
12345 (4,00/5 für 1 Bewertungen)
Loading...
  • 4 Eier
  • 4 Sprossen Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Schalotte
  • 20 g gesalzene Butter
  • 200 g Champignons
  • 200 g Maroilles
  • 10 cl Bier
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

– Den Schnittlauch waschen und in kleine Stücke schneiden.
– Zwiebel und Schalotte schälen und in Würfel schneiden.
– Die Pilze waschen und zerkleinern.
– In einem Topf 20 g Butter schmelzen. Zwiebel und Schalotte dazugeben. Nach ein paar Minuten die Champignons dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Champignons ihr Wasser zurückgeben.
– Den Ofen auf 160°C (th.5) vorheizen.
– Die Kruste des Maroilles entfernen. In Würfel schneiden.
– Das Bier in einen Topf gießen und zum Kochen bringen. Die Hälfte der Maroilles-Würfel dazugeben und umrühren, bis sie geschmolzen sind.
– Die restlichen Maroilles-Würfel und die Champions in die Auflaufförmchen verteilen.
– Jedes Ei aufschlagen und vorsichtig in jedes Auflaufförmchen legen. In dem Ofen 5 bis 6 Minuten im Wasserbad backen.
– Die Auflaufförmchen aus dem Ofen nehmen und auf Teller legen. Mit Maroilles-Fondue belegen und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.