Rezeptbuch:

Gratinierter Chicorée mit Schinken und Abondance

Rezept:

  • > Schwierigkeit:
  • > Portionen: 4
  • > Arbeitszeit: 15
  • > Koch-/Backzeit: 30

AOP-Milchprodukt:

Zutaten:

Bewertung:
12345 (3,00/5 für 1 Bewertungen)
Loading...
  • 8 Chicorée
  • 1 Zitrone
  • 8 Scheiben Schinken
  • 40 g Abondance
  • 50 cl Vollmilch
  • 30 g gesalzene Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2 Prisen Espelette Chilischote (oder Paprika)
  • Salz

Zubereitung:

– Die äußeren Blätter des Chicorées entfernen, den Strunk kegelförmig herausschneiden, waschen und mit Zitronensaft beträufeln. Den Chicorée 20 bis 25 Minuten dünsten, abkühlen lassen und abtrocknen, um soviel Wasser wie möglich aufzusaugen.
– Den Ofen auf 200°C vorheizen.

Für die Béchamelsauce:
– In einem Topf die Butter bei schwacher Hitze schmelzen und das Mehl dazugeben. Mischen, bis eine homogene Mischung entsteht und 3 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Abkühlen lassen.
– In einem anderen Topf die Milch zum Kochen bringen. Nach und nach über die gekühlte Mehlschwitze gießen und mit einem Schneebesen mischen. Unter Rühren ca. 5 Minuten zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce muss langsam eindicken und cremig werden.
– Die Chicorées in die Schinkenscheiben rollen. Sie nebeneinander in einer Gratinform legen. Mit Béchamelsauce abdecken. Mit geriebenem Käse bestreuen.
– 15 Minuten im Ofen backen, bis der Käse goldbraun ist.
– Heiß servieren!